Fr., 03. Sept.

|

Gartow

"Die unentdeckte Elbe - ein Strom reizt seine Dichter" - Vortrag und Lesung von Axel Kahrs, Lüchow

Literaturkenner Axel Kahrs aus Lüchow, den Freunden des Vereins von früheren Vorträgen her bekannt, stellt eine Auswahl der Texte von Brockes und Klopstock über Hans Leip und Wolfgang Borchert bis Nicolas Born und Brigitte Kronauer vor.

"Die unentdeckte Elbe - ein Strom reizt seine Dichter" - Vortrag und Lesung von Axel Kahrs, Lüchow

Zeit & Ort

03. Sept. 2021, 19:00

Gartow, Am Schützenpl. 4, 29471 Gartow, Deutschland

Über die Veranstaltung

Lange stand die Elbe im Schatten der gepriesenen Ströme Rhein und Donau, Poesie schien nicht zu ihr zu passen. Doch mehr und mehr erkennen wir heute ihre Reize, ihre stille Anmut, ihre bedrohte Natürlichkeit. Und auch die wechselvolle Geschichte des Stroms, die Schicksale der Schiffer, Fährleute und Treidler oder der Menschen am Ufer spiegeln sich in Geschichten, Erzählungen und Reportagen.

Literaturkenner Axel Kahrs aus Lüchow, den Freunden des Vereins von früheren Vorträgen her bekannt, stellt eine Auswahl der Texte von Brockes und Klopstock über Hans Leip und Wolfgang Borchert bis Nicolas Born und Brigitte Kronauer vor, er lässt sie in der Nähe des Gartower Sees nahe dem Elbufer aufleben und klingen.

Freier Eintritt / Hutkasse

Diese Veranstaltung teilen